Förderverein der Grundschule Vierkirchen e.V.
GEMEINSAM FÜR EINE NOCH SCHÖNERE GRUNDSCHULZEIT

Im Schuljahr 2017/2018 hatten wir folgende Highlights:


First Things First: 10 Jahre Förderverein 

10 Jahre Förderverein Dank Anna Brosche - siehe Artikel in Vierkirchen Aktuell (Ausgabe 12/18-01/19)

Ehrung Anna Brosche

 

Lesepaten und Lesekreis

Dank dem unermüdlichen Einsatz von Anna Brosche und konnten wieder genügend Lesepaten gefunden werden um für die ersten und zweiten Klassen wöchentlich das Lesen zu üben – so werden die Schüler nicht nur besser im Lesen, sondern lernen auch unterschiedliche Bücher kennen. 

 

Finanzielle Unterstützung der Grundschule 

Auch dieses Jahr konnte der Förderverein die Grundschule wieder bei diversen Projekten finanziell unterstützen. Hervorheben möchten wir: 

·        Beteiligung Projekt Klasse2000

·        Beteiligung MfM-Aufklärungsprojekt

·        Übernahme der Kosten für die Dampferfahrt auf dem Ammersee für die dritten Klassen im Rahmen des Schullandheims

·        Übernahme der Kosten für das Musiktheater zusammen mit den Kinderfreunden Vierkirchen

·        Anschaffung des neuen Vorhangs im Mehrzweckraum

·        Anschaffung einer neuen Liege im Krankenzimmer

 

Information über weiterführende Schulen 

Auch dieses Jahr hat der Förderverein wieder acht ehemalige Schüler der Grundschule gewinnen können um von ihren Erlebnissen und Eindrücken auf den weiterführenden Schulen zu berichten. Am Nachmittag des 19.01.2018 moderierte Felix Grass das Treffen zwischen den ehemaligen Viertklässlern und den aktuellen Viertklässlern der Grundschule Vierkirchen. Jeweils zwei Schüler vom Gymnasium Indersdorf, der Realschule Weichs, der Realschule Indersdorf und der Mittelschule Indersdorf berichteten vom Alltag an den neuen Schulen und von den Unterschieden zur Grundschule. 

 

Lesewettbewerb vom 14.05.2018 bis 15.06.2018

Wie jedes Jahr veranstaltete der Förderverein wieder einen Lesewettbewerb, um alle Kinder an der Grundschule zum Lesen zu motivieren. 
Der Teilnahmeschein hat sich dieses Jahr etwas geändert und es konnten heuer auch originelle Beiträge etwas gewinnen - genauso wie der ganze Klassenverband etwas gewinnen konnte. 

Die Siegerehrung fand im Rahmen des Sommerfestes am 6. Juli 2018 statt. Die 159 Schüler der Grundschule haben insgesamt 389 Bücher gelesen und bewertet. Dank einer Spende der Familie Grossmann konnten Wertgutscheine im Wert von 360 € für den Kiosk im Naturbad Vierkirchen verteilt werden. Der Förderverein bedankt sich an dieser Stelle sehr herzlich. 

 

Vorlesen am Weihnachtsmarkt 

Auch dieses Jahr hat der Förderverein das Vorlesen für Kinder während des Vierkirchener Weihnachtsmarkts am 16./17.12.2018 organisiert. 

 

T-Shirts mit dem neuen Schul-Logo 

Seit Juli 2018 hat die Grundschule Vierkirchen ein neues Logo und einen Claim: Gemeinsam - Stark - Vierkirchen (auch in Anspielung auf die Abkürzung GSV für Grundschule Vierkirchen). Der Förderverein hat in Rücksprache mit der Schule T-Shirts in drei Farben und in verschiedenen Größen anfertigen lassen. Die T-Shirts können im Sekretariat der Schule bei Frau Osterauer für 13,50 Euro erworben werden.

 

Neue Webseite des Fördervereines 

Mit Ende des Schuljahres hat der Förderverein eine neue Webseite. Neben einer verbesserten Darstellung auf mobilen Geräten lässt sich die Seite nun leichter von mehreren Leuten pflegen. Es wurde auch eine kürzere Domain erworben. Künftig findet Ihr uns unter www.fvgsv.de (die alte Adresse http://www.foerderverein-grundschule-vierkirchen.de bleibt erhalten wird aber auf die kurze Adresse umgeleitet). Mit der Umstellung sind wir nun auch bei bildungsspender.de registriert. Mit Hilfe dieser Partnerschaft kann jeder per Online-Einkauf Geld für den Förderverein spenden – wir werden diese Möglichkeit im Laufe des kommenden Schuljahres vorstellen. 

 

Erfüllung der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) 

Auch wir als Verein mussten einige Kriterien aufarbeiten, um der neuen Datenschutz-Grundverordnung gerecht zu werden. So haben wir alle Verarbeitungstätigkeiten dokumentiert und daraus eine Datenschutzerklärung erstellt. Alle Mitglieder müssen grundsätzlich der Verwendung ihrer E-Mail-Adresse für den Versand eines Newsletters zustimmen. Hierfür haben wir den Aufnahmeantrag grundlegend überarbeitet. Abschließend haben wir jedes aktive Mitglied einer Datenschutzverpflichtng unterworfen. Wir geben grundsätzlich keine Daten an Dritte weiter und erfüllen nun auch alle rechtlich-formalen Anforderungen.